GVV News

Politik

Liebe GVV-Mitglieder,

im Anhang senden wir Euch die Medienmitteilung des KGV zum Entscheid der Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) betreffend
dem "Schritt 2 der Steuervorlage 17".

 

2. Schritt SV17: WAK korrigiert Vorlage der Regierung

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) hat den «Schritt 2 der Steuervorlage 17» beraten und die Vorlage in wesentlichen Zügen verbessert. Der untaugliche Vorschlag der Regierung, den Teilbesteuerungssatz von Dividenden zu erhöhen, wurde aus der Vorlage gestrichen. Der KMU- und Gewerbeverband Kanton Zürich (KGV) ist erfreut über die Korrektur. Die Senkung des Gewinnsteuersatzes von 7 auf 6 Prozent wird begrüsst. Steuersenkungen stärken den Standort Zürich.

Medienmitteilung KGV


Gemeinsam das Volketswil von morgen gestalten

Die Gemeinde Volketswil überarbeitet 2023 den kommunalen
Richtplan Siedlung und Landschaft. Dieser gibt die Stossrichtung
für die künftige Gemeindeentwicklung vor. Die Arbeit erfolgt unter
Einbezug der Bevölkerung. An der Informationsveranstaltung vom
11. April 2023 informierte die Gemeinde über den Planungsprozess
und in welcher Form die Bevölkerung daran partizipieren kann.

Medienmitteilung


Bericht aus dem Vorstand

An seiner Sitzung vom 15. März 2023 hat der Vorstand des GVV davon Kenntnis genommen, dass sich die Firma AW Bautechnik GmbH unserem Gewerbeverein angeschlossen hat. Arsani Arber hat seinen Wohnsitz in Volketswil. Ebenso durfte mit Genugtuung zur Kenntnis genommen werden, dass keine Austritte aus dem GVV registriert werden mussten.

Für die nächste Ausgabe der Gwärb-Zytig Volketswil, die am 15. Juni 2023 herauskommt, wurden die ersten Eckpfeiler festgelegt. Sie wird wieder eine der interessanten Ausgaben unserer Zeitung werden.

Leider musste der Vorstand aber einmal mehr leider feststellen, dass es schwierig ist, Inserenten für die Gwärb-Zytig zu finden. Es wäre wichtig, dass unsere Mitglieder ihre Inserate auch in unserer Zeitung veröffentlichen würden.

Betreffend der aussehenden Mitliederbeiträge stellte der Vorstand fest, dass immer noch 3400 Franken an Beiträgen nicht eingegangen sind. Der Vorstand hofft, dass diese Ausstände in den nächsten Wochen noch eintreffen werden.

Die diesjährige Generalversammlung findet am 21. April 2023 im Wallberg statt. Neben den statutarisch vorgeschriebenen Traktanden stehen auch Wahlen bevor. Cornelia Würmli, Susanne Savoy und Samuel Bachmann stellen sich für weitere 2 Jahre im Vorstand zu Verfügung.

Interessant wird sicher das Traktandum 11 betr. VOGA 2025. Um nicht mit dem Dorffest zu konkurrieren, das 2024 stattfinden sollte, wird die nächste VOGA im Jahr 2025 stattfinden.

Bisher fand immer am ersten Freitag des Monats ein Gwärbler-Stamm statt. Dieser soll neu, falls durchführbar, als Gwärblerzmittag stattfinden. Auch wäre es zu begrüssen, wenn dieser Gwerblerzmittag in verschiedenen Restaurants stattfinden könnte. Geplant ist nach den Sommerferien der Sommeranlass mit Besuch der Firma «Chocolatier Dany Swiss» in Altdorf. Am 3. November findet das Herbstessen zusammen mit dem IVV statt. Der 5+-Anlass soll nach den Herbstferien durchgeführt werden. Zusätzlich kann man am 19. August 2023 am BGU-Grillplausch teilnehmen.

Neu hat Stephan Ulrich Einsitz im Redaktionsausschuss der Volketswiler Nachrichten genommen. Er ersetzt da Hansjürg Fels, der den Redaktionsausschuss der Volketswiler Nachrichten seit Bestehen, also 4 Jahre, präsidiert hatte. Die Wahl dieses Gremiums erfolgt jeweils für ein Jahr durch den Gemeinderat.

Die Präsidentin des BGU Jacqueline Hofer wird aus ihrem Amt zurücktreten. Ebenfalls hat Samuel Bachmann seinen Rücktritt erklärt.

4. April 2023 HJF


Gwärb-Zytig

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Am 5. März 2020 wurde unsere erste Ausgabe der Gwärb-Zytig mit 8710 Exemplaren von der Post in alle Haushaltungen und Postfächer von Volketswil, Hegnau, Zimikon, Kindhausen und Gutenswil verteilt. Für eure Unterstützung danken wir ganz herzlich.

Aber es ist unabdingbar, dass wir auch in Zukunft auf eure Unterstützung zählen können. Wir bitten euch deshalb, eure Inserate in unserer Zeitung zu schalten. Solltet ihr textliche Unterstützung wünschen, steht euch Hansjürg Fels gerne zur Seite. Wir wissen, dass ausgelöst durch die Corona-Pandemie die Zeiten schwer und fast nicht zu überschauen sind. Aber uns ist es wichtig mitzuhelfen, dass unser Gewerbe auch in Zukunft, das heisst heute, morgen und nach Corona wahrgenommen wird. Die nächste Ausgabe erscheint deshalb am 23. September 2021. Inserate- und Redaktionsschluss ist der 09. September 2021.

Übrigens: Das Bezirksgericht Uster hat mit Urteil vom 3. März 2020 in erster Instanz sämtliche Anträge der Eugen Wiederkehr AG unter Kostenfolge zu Lasten des Klägers abgelehnt.

Der Vorstand


Nächste Anlässe
After Work im Inside / Thema Surprise
25. Juli 2024 17:30
Inside Volketswil
Gwärbler-Zmittag
02. August 2024 11:00 Uhr
Restaurant La Vita, In der Au 6, Volketswil
Sommeranlass 2024 in der Thailodge im Koeng Krachan Elefantenpark mit Führung und Apéero Gurmande
21. August 2024 18:00
Zoo Zürich
>> An-/Abmelden
After Work im Inside / Rooftop Vibes
29. August 2024 17:30
Inside Volketswil
Gwärbler-Zmittag
06. September 2024 11:00 Uhr
Restaurant La Vita, In der Au 6, Volketswil